HOME       Leistungsspektrum       Sprechzeiten       Team       Anfahrt       Impressum                            >>> BEAUTY-Info
Schwangerschaft

Screening auf Chromosomenstörungen mittels Harmony-Test

Der Harmony-Pränatal-Test ist ein früher und zuverlässiger Test für die Erkennung einer Trisomie 21 (Down-Syndrom) UND anderer Chromosomenstörungen. Mit dem Test können auch das fätale Geschlecht und Erkrankungen der Geschlechts-Chromosomen ermittelt werden.

3D- und 4D-Ultraschall zum Mitnehmen
Detailreiche Bilder und Filme in Farbe auf Papier, CD oder DVD - damit Sie Ihr Baby Ihrer Familie und Freunden zeigen können ...

 


Ersttrimesterscreening in der Schwangerschaft:
Die Ersttrimester-Diagnostik bietet die Möglichkeit zur Früherkennung von Entwicklungsstörungen von Feten:
• Bestimmung der Nackentransparenz
• Nasenbeinmessung

Als Alternative zur zusätzlichen Biochemie im 2. Trimenon können auch, zusätzlich zur Nackentransparenz, weitere Ultraschall-Marker integriert werden (fetales Nasenbein, Trikuspidalklappenregurgitation, erhöhter Fluswiderstand im ductus venosus, Fronta-maxillar-Winkel).

Diese ergänzenden Untersuchungen können dazu dienen, eventuelle Erkrankungen frühzeitig festzustellen.

Für ein ausführliches Informationsgespräch vereinbaren Sie bitte ein Beratungsgespräch!

Die Ersttrimester-Diagnostik ist kein Bestandteil der Ultraschall-Untersuchung zwischen der 9. und 12. Schwangerschaftswoche gemäß den Mutterschaftsrichtlinien. Die Untersuchung zur Risikoabschätzung des Down-Syndroms ist keine Kassenleistung und muss von der Patientin selbst bezahlt werden. Der sichere Ausschluss von Chromosomenstörungen ist nur durch eine Fruchtwasserpunktion bzw. Chorionzottenbiopsie möglich.